Hat FSP Sicherheits-Standard-Zertifizierungen?

Unsere Produkte haben die Sicherheitsstandards der verschiedenen Länder bestanden, darunter die FIMKO (Finnland), NEMKO (Norwegen), CSA (Kanada Standards Association), D (Dänemark), CB (International Certification Body), UL (American Underwriters Laboratory), DVE (Deutschland), TÜV (North America) und SEMKO (Schweden). Sie haben auch die elektromagnetische Verträglichkeit und elektromagnetische Störstrahlung entsprechende Zertifizierung, wie CE (Europäische Sicherheitsnorm für elektrische Geräte), FCC (amerikanische Federal Communications Commission) und CCEE (China Great Wall)-Zertifizierung, erhalten. Die meisten Verbraucher, die die für die Netzteile vorgeschriebenen Spezifikationen nicht verstehen, schauen nur auf die Anzahl der bestandenen Zertifikate, um zu entscheiden, ob sie es mit einem guten oder einem schlechten Netzteil zu tun haben.

Natürlich, wenn ein Produkt eine Sicherheitsstandard-Zertifizierung erhalten hat, zeigt diese, dass es einer bestimmten Norm für elektrische Betriebsmittel in diesem Land entspricht. Nichtsdestotrotz die gleichen Sicherheitsstandards können in diverse Unterkategorien mit unterschiedlichen Implikationen aufgeteilt warden. Zum Beispiel die CSA-Zertifizierungen unterscheiden nicht nur zwischen Regionen und Produkttypen sondern auch zwischen diversen Klassen, was eine klare Erkennung der Qualität der Stromversorgung erschwert.

Wenn ein Netzteil viele verschiedene Sicherheits-Standard-Zertifizierungen bestanden hat, kann das ein Indikator dafür, dass dieses Produkt einen gewissen Standard erreicht hat. Man kann jedoch nicht ausschliessen, dass Sicherheitskennzeichen einfach illegal an Produkte angebracht werden, ohne das diese tatsächlich einer Sicherheitsprüfung unterzugen wurden.

Wenn Sicherheitsstandard-Angaben gefälscht werden, wie kann man dann Original von Fälschung unterscheiden? Sobald ein Produkt eine Sicherheitsstandard-Zertifizierung erreicht hat, können Sie relevante Informationen entweder mit der Organisation, die die Bescheinigung ausgestellt hat, oder auf der Website der Organisation überprüfen. Natürlich erfordert dieses “Zeit”, so wäre beim Kauf eines Netzteils eine weitere Option ein Produkt von einem seriösen großen Hersteller oder eine Marke, welche von Spielern gelobt wird, zu wählen. Einige Netzteilhersteller fügen eine Kopie der Sicherheitsstandards-Zertifizierung in ihrer Verpackung als Benutzerreferenz hinzu. Obwohl dies eine verantwortungsvolle Methode des Herstellers ist, hat der Benutzer keine Möglichkeit zu wissen, ob diese Kopie nicht auch gefälscht ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.